Bilder

Das Malen

Ich male gerne Bilder über Ereignisse, die ich gerade erlebt habe. Seien es Blumen, ein Umzug oder ein Berg, als ich nach Luzern gefahren und der Seepromenade entlang gelaufen bin, so habe ich zuhause den Berg gemalt, weil er mich sehr beeindruckt hat. So entstehen immer wieder neue Bilder mit neuen Sujets.

Bäume

Für mich sind Bäume heilende Wesen, die uns Energie übermitteln. Ich besuche jeweils im Wald meinen Lieblingsbaum, um Kraft aufzutanken. Ich komme immer gestärkt zurück.

Vor vielen Jahren hatte ich einmal auf dem Buchberg bei Eglisau ein Erlebnis mit einem kleinen Bäumchen. Mein damaliger Mann und ich sassen auf einer Bank vor dem Wald und mein Mann legte seinen Kopf auf meinen Schoss, um zu schlafen. Vor mir stand eine Gruppe kleiner Fruchtbäume. Ich war damals sehr traurig, da meine liebe Grossmutter am Sterben war. Ich begann mit einem der Bäumchen zu reden und klagte ihm mein Leid. Dann betete ich es an. Und auf einmal sah ich, wie Energie von diesem kleinen Bäumchen auf mich hinüberschwappte. Ich wurde getröstet. Und als mein Mann wieder aufwachte fühlte ich mich wieder gut und energetisch.

Seitdem bin ich oft zu den Bäumen gegangen und jedes Mal habe ich Trost bekommen. Vielleicht male ich deshalb viele Bäume, da ich ihnen so vieles verdanke.

Schutzengel

Ich spüre die Anwesenheit der Schutzengel, ich sehe sie nicht, aber ich weiss, sie sind immer da, wenn ich sie brauche. Sie haben mir geholfen, meine Energie bei mir zu behalten. Früher gab ich einfach meine Energie ab und ich war deshalb immer müde. Zum Beispiel, wenn ich in ein Kaufhaus, oder in ein Restaurant ging, verlor ich sofort meine Energie und wurde müde. Ein Heiler hat mir dann vor vielen Jahren gezeigt, wie man die Energie zusammen mit dem Schutzengel bei sich behalten kann. Und seitdem bin ich energetischer.

Rufen Sie den Schutzengel an, wenn immer Sie in einer schwierigen Situation sind, er wird Sie trösten und Ihnen helfen.

Ich helfe Ihnen, auf natürliche Weise mit dem Schutzengel Kontakt aufzunehmen.